Logo DGEG
DGEG - Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte e. V.
Kleinsorgenring 14
59457 Werl
Telefon: 02922 8 49 70
Fax: 02922 8 49 27
E-Mail: gs@dgeg.de


 

Das DGEG-Antiquariat bietet an:

Antiquarische Bücher, Dienstvorschriften,
Zeitschriften und Kursbücher


Informationen zum Verkauf

Bestellformular für das Antiquariat

Bei den Jahrbüchern für Eisenbahngeschichte Band 41, 42, 43, 44 und 45 wurde die Buchpreisbindung aufgehoben. Sie erhalten diese Ausgaben jetzt zum Sonderpreis zu je 9,80 €, statt bisher 19,80 €. Bestellen können sie die Jahrbücher bei medien@dgeg.de oder antiquariat@dgeg.de

Weitere Informationen finden sie hier!
_______________________________________________________________________________
 


Der Schriftenversand - Vertrieb durch DGEG-Antiquariat- bietet an:

Günter Krause: Stars of Sandstone 2017
– Dokumentation des Sandstone Festivals 2017 im April 2017 in Südafrika
32 Seiten, Format A4 quer, Softcover, 73 Farbaufnahmen, 1 Karte, mit vielen Bildern und Erläuterungen der ausgestellten Objekte
(2-Fuß-Lokomotiven (hauptsächlich), Autos, Flugzeuge, landw. Geräte, militärisches Großgerät uvm.)
16,80 € inkl. Versand

Günter Krause: Dampf im Süden Afrikas
– Dokumentation der Dampflokomotiven anlässlich einer Reise vom 28. März bis 20. April 2017
Südafrika, Botswana, Simbabwe, Sambia
120 Seiten, Format A4, Softcover, 142 Farbaufnahmen, 7 SW-Aufnahmen, mit vielen Aufnahmen aus den 80er Jahren, technischen Daten und Loklisten.
19,90 € inkl. Versand
In diesem Heft werden alle Dampflokomotiven, ob Denkmalslok, abgestellt im Bw, ausgeschlachtet oder im Betrieb, ob bei den Staatsbahnen oder Industriebetrieben, im Bild, mit technischen Daten und einer Entstehungsgeschichte dargestellt. Um die Loks auch in ihrer Blütezeit zu zeigen, sind sehr viele Abbildungen aus den 80er Jahren (Fotograf: Günter Koch) mit eingefügt worden. Behandelt werden Lokomotiven der South African Railways, National Railways of Zimbabwe sowie der Zambia Railways und der Hwange-Colliery (Wankie Colliery).

Günter Krause: Eisenbahnmuseum Bulawayo (Simbabwe)
64 Seiten, Format A4, Softcover, 55 Farbaufnahmen, 3 SW-Aufnahmen, mit vielen Aufnahmen aus den 80er Jahren, technischen Daten und Loklisten. Aufstellung der im Museum vorhanden Dampf- und Diesellokomotiven sowie Wagen, Listen der im Museum vorhandenen Lok-Baureihen.
14,90 € inkl. Versand
Im Museum Bulawayo befinden sich Dampf- und Diesellokomotiven aus den Jahren 1889 bis 1973, von kleinen C-Kupplern bis zu mächtigen Beyer-Garratt-Maschinen. Die im Frühjahr 2017 im Museum vorhandenen Loks werden jeweils mit Bild(ern), technischen Daten und einer kurzen Entstehungsgeschichte dargestellt. Zur Illustrierung sind teilweise Fotos aus den 80er Jahren dazu genommen worden (Fotograf: Günter Koch).

Günter Krause: Eisenbahnmuseum Livingstone (Sambia)
40 Seiten, Format A4, Softcover, 29 Farbaufnahmen, 3 SW-Aufnahmen, mit vielen Aufnahmen aus den 80er Jahren, technischen Daten und Loklisten. Aufstellung der im Museum vorhanden Dampflokomotiven sowie Wagen, Listen der im Museum vorhandenen Lok-Baureihen.
12,90 € inkl. Versand
Im kleinen Museum Livingstone in Sambia, nahe den Victoria-Fällen, befinden sich Dampflokomotiven aus den Jahren 1892 bis 1953, von kleinen Rangiermaschinen bis zu Garrat-Loks. Die im Frühjahr 2017 im Museum vorhandenen Loks werden jeweils mit Bild(ern), technischen Daten und einer kurzen Entstehungsgeschichte dargestellt. Zur Illustrierung sind teilweise Fotos aus den 80er Jahren dazu genommen worden (Fotograf: Günter Koch). Darüber hinaus wird kurz die Geschichte der Zambesi Saw Mills Railway, der Waldbahn mit dem längsten Streckennetz der Welt, dargestellt. Im Museum sind einige Loks dieser Gesellschaft erhalten.

Ton Pruissen:  Der Bau von Mallet-Lokomotiven für Java.
72 Seiten, 55 SW-Abbildungen, 1 Karte und 1 Zeichnung, 16 Faksimile-Seiten aus Hanomag-Nachrichten, dreisprachig (deutsch, englisch, niederländisch). Format A-4 quer.
DGEG e.V., Witten 2016.  
9,80 € incl. Versand

Orenstein & Koppel, Arthur Koppel: Spezial-Katalog 826 für Waldbahnen.
36 Seiten, 16 SW-Abbildungen, viele Zeichnungen und weitere Abbildungen. Format A-5 quer. Nachdruck des Kataloges.
DGEG e.V., Witten 2016.  
7,80 € incl. Versand

Dietrich Bothe: DB-Triebfahrzeuge 1981 - 1993
Hamburg 2014
28,00 € incl. Versand
Das Stationierungsverzeichnis der DB-Triebfahrzeuge für den Zeitraum vom 01.01.1981 bis 31.12.1993 liegt jetzt als CD vor. Damit steht das Gesamtverzeichnis für den Zeitraum des EDV-Nummernsystems der alten DB zur Verfügung, welches sich
nicht wie viele andere Stationierungsverzeichnisse auf einen Stichtag beschränkt.
Die CD enthält alle Triebfahrzeuge der DB inklusive Bei- und Steuerwagen der Baureihen 103 bis 998 - soweit sie im Berichtszeitraum in Diensten der DB standen. Neuabnahmen sind genauso wie Anmietungen mit Datum erfasst. Bei Umbeheimatungen ist der erste Tag in der neuen Dienststelle aufgeführt. Z-Stellungen und Ausmusterungen gehören ebenso dazu. Neben der Aufführung der einzelnen Fahrzeuge mit ihrem Lebenslauf ermöglicht die statistische Übersicht den schnellen Überblick über die zahlenmäßige Gesamt- entwicklung.
Die umfangreiche Fotogalerie dokumentiert das äußere Erscheinungsbild der DB-Triebfahrzeuge im Berichtszeitraum nahezu vollständig.
Daten der CD:
Ca. 240 HTML-Seiten, über 750 Fotos, 6 Grafiken.
Systemvoraussetzungen und Nutzung:
PC mit Standard-Internet-Browser, keine Installation erforderlich. Bildschimauflösung mindestens 1024*768 Bildpunkte, kein Festplattenplatz erforderlich.

Ihre Bestellung richten sie bitte an:
antiquariat@dgeg.de

 ​

Bitte hier einloggen: Log In
Zuletzt aktualisiert von Reinhold.Budde am 17.02.2019, 17:07:05. | Verbesserungsvorschlag oder Fehlermeldung