Logo DGEG
DGEG - Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte e. V.
Kleinsorgenring 14
59457 Werl
Telefon: 02922 8 49 70
Fax: 02922 8 49 27
E-Mail: gs@dgeg.de

Zurück zur vorherigen Seite

Prien: ADVENT IN DEN BERGEN (Studienreise)

veranstaltet durch DGEG Bahnreisen GmbH

Mi, 5. - Mo, 10. Dez. 2018

In meinen Kalender einfügen. Melden Sie sich online für diese Veranstaltung an

Gruppenreise zu vorweihnachtlichen Bahnen in Oberbayern und im Land Salzburg.

Dampfzugfahrt von St. Wolfgang in Richtung Schafberg bis zur Dorneralpe einschließlich Schifffahrt auf dem Wolfgangsee
MAN-Schienenbus auf der Lokalbahn Endorf-Obing
Dampfzüge auf der Chiemseebahn mit Weihnachtsmarkt auf der Fraueninsel
Dampfzug auf derPinzgauer Lokalbahn von Zell am See nach Krimml
Fahrt mit historischen Fahrzeugen der Salzburger Lokalbahn nach Lamprechtshausen und Ostermiething.
Alle Übernachtungen in Prien in Bahnhofsnähe in gutem Hotel mit Halbpension.

Die Durchführung der Fahrt ist gesichert. Weitere Bestellungen nehmen wir gerne an. Die Anmeldefrist wurde auf den 6. Nov. 2018 verlängert.

ADVENT IN DEN BERGEN
Dampfloks, Schiffe, Weihnachtsmärkte
5. bis 10. Dezember 2018
 
Unsere Reise in der Vorweihnachtszeit führt uns nach Oberbayern, nach Salzburg und in die Bergwelt der Alpen. Wir besuchen die winterliche verschneite Schafbergbahn und die Pinzgauer Lokalbahn, die Lokalbahn Endorf-Obing, die Chiemseebahn und die Salzburger Lokalbahn, die wir auch auf deren Neubauabschnitt nach Ostermiething befahren werden. Wir haben für Sie Zimmer in einem guten Hotel in Bahnhofsnähe von Prien mit Frühstück und Abendessen gebucht. An fast allen Tagen können Sie zwischen oder nach den Fahrten Weihnachtsmärkte besuchen die in dieser Region auch ganz besondere Angebote haben. Da St. Wolfgang und Zell am See mit öffentlichen Verkehrsmitteln ab Prien nur umständlich und sehr zeitaufwändig erreichbar sind, haben wir an diesen Tagen einen Reisebus angemietet. An allen Tagen kommen Dampflokomotiven oder historische Elektrotriebwagen zum Einsatz.
 
Die Reise umfasst Übernachtungen, Frühstück und Abendessen. (Getränke sind selbst zu zahlen). Im Hotel steht Ihnen der Saunabereich kostenfrei zur Verfügung. Sollten Sie bereits früher anreisen oder länger in Prien bleiben wollen, geben Sie dies bitte bei Ihrer Bestellung an. Wir werden Sie dann über die Konditionen für die Verlängerung informieren.
 
Mittwoch, 5. Dezember 2018
Individuelle Anreise mit der DB nach Prien. Gemeinsames Abendessen um 20:00 Uhr.
 
Donnerstag, 6. Dezember 2018
Nach dem Frühstück fahren wir gegen 10:00 mit einem Reisebus über Salzburg nach St. Gilgen. Mit der Fahrgastschifffahrt gelangen wir in einer gut halbstündlichen Fahrt über den winterlichen See nach St, Wolfgang zur Schafbergbahn. Hier bahnt sich der Advent-Zug seinen Weg in Richtung des verschneiten Schafbergs. Durch den winterlichen Bergwald geht die Fahrt bis zur 2. Ausweiche oberhalb der Dorneralpe. Dort befindet sich als Punschhütte ein weihnachtlich geschmückter Waggon der Schafbergbahn. Wie nahezu alle Züge der Schafbergbahn wird auch dieser mit einer Dampflok gefahren. Nach der Rückkehr mit der Schafbergbahn haben Sie ausreichend Zeit den Adventsmarkt von St. Wolfgang zu besuchen. Anschließend Rückfahrt mit dem Schiff nach St. Gilgen und mit dem Reisebus nach Prien. Ankunft ca. 19:00. Bei dieser Fahrt ist zu beachten, dass die Schafbergbahn bei extremer Witterung nicht oder nur eingeschränkt verkehren kann.
 
Freitag, 7. Dezember 2018
Kurz nach 10:00 fahren wir mit dem Meridian die kurze Strecke von Prien in das benachbarte Bad Endorf. Hier wartet ein MAN-Schienenbus der Lokalbahn Endorf-Obing auf uns. Mit diesem Triebwagen befahren wir die 18,5 km lange Nebenbahn nach Obing und zurück. Unterwegs sind einige Fotohalte vorgesehen. Von Bad Endorf nach Prien gelangen wir wieder mit dem Meridian. Hier können Sie auf den Dampfzug der Chiemseebahn umsteigen. Dieser 1887 von Krauss gebaute Meterspurzug verkehrt unverändert seit 131 Jahren. Beachten Sie bitte, dass die Fahrkarte Prien – Prien-Stock für den Dampfzug nicht im Reisepreis inbegriffen ist. Die Kosten betragen vsl. € 4,00 pro Person. In Prien-Stock stehen Linienschiffe bereit, die Sie über die Herreninsel zum Weihnachtsmarkt auf der Fraueninsel bringen. Sie haben dort mehrere Stunden Zeit sich auf dieser geschichtsträchtigen Insel umzusehen. Nicht nur der Weihnachtsmarkt, sondern auch historische Bauten wie das Kloster St. Irmingard oder die karolingische Torhalle geben dieser Insel mit der kleinsten bayerischen Gemeinde (ca. 230 Einwohner) ein ganz eigenes Gepräge. Am frühen Abend fahren Sie mit dem Schiff zum Priener Hafen zurück und wenn Sie möchten mit der Chiemseebahn zum Priener Bahnhof.
 
Samstag, 8. Dezember 2018
Ein Reisebus bringt uns um 08:00 über Inzell und Lofer ins Saalachtal und nach Tischerhäusl im Pinzgau. Hier an der Werkstatt der Pinzgauer Lokalbahn erwartet uns der Dampfzug der PLB. Bereits hier steigen wir und fahren in Rangierfahrt zum Bahnhof Zell am See wo die Fahrt erst mit Fahrgästen starten wird. Wir fahren durch den Pinzgau über Mittelsill bis nach Krimml Hier sind knapp 2 h Mittagspause in der auch eine Einkehr in ein Gasthaus möglich ist. Anschließend fahren wir mit dem Dampfzug wieder die gesamte Strecke zurück und steigen wieder in Tischerhäusl gegen 17:25 in unserem Bus um der uns wieder bis gegen 19:30 nach Prien zurückbringen wird. Ob bei der Fahrt die bosnische 73-019, eine ex ÖBB 399 oder eine andere Dampflok den Zug ziehen wird steht derzeit noch nicht fest. Das Wagenmaterial wird auf jeden Fall historisch sein.
 
Sonntag, 9. Dezember 2018
Kurz vor 10:00 fahren wir mit dem Meridian von Prien nach Salzburg. Hier haben Sie die Möglichkeit die weihnachtlich geschmückte Altstadt zu besuchen. Am frühen Nachmittag fahren wir mit einem über 100jährigen Elektrozug der Salzburger Lokalbahn vom Hauptbahnhof durch den Flachgau über Oberdorf nach Lamprechtshausen und nach Ostermiething. Gegen 16:30 sind wie wieder in Salzburg zurück und fahren mit dem Meridian zurück nach Prien, wo wir gegen 18:05 eintreffen werden.
 
Montag, 10. Dezember 2018
Nach dem Frühstück treten Sie individuell Ihre Heimreise an.

 
REISELEISTUNGEN:
5 Übernachtungen in Doppelzimmern mit Bad / Dusche, WC im ***Hotel Bayerischer Hof in Prien, Nähe Bahnhof, mit Frühstück, 3x Drei-Gang-Abendessen, 1x Vier-Gang-AbendessenBegrüßungsgetränk in der Hotelbar Fletz

Gegen Aufpreis Einzelzimmerunterbringung

Alle Fahrten und Transferleistungen incl. der Schiffsfahrten St. Gilgen – St. Wolfang u.z. und Prien-Stock – Fraueninsel u.z. gemäß Ausschreibung außer Dampfzug Chiemseebahn

Ein Haferl Glühwein und einen Kaiserschmarrn auf der Fraueninsel 

REISEPREISE:
Reise ab / bis Prien 5.-10.12.2018                                        € 759,00

Einzelzimmeraufschlag,                                                       €   95,00

Abschlag Mitgliederpreise für Reise 5.-10.12.18                     €   25,00 

MITGLIEDERPREIS
Den Mitgliederpreis können außer DGEG-Mitgliedern auch Mitglieder von solchen Vereinen in Anspruch nehmen, die ihrerseits eine DGEG-Mitgliedschaft abgeschlossen haben, wie z.B. DEV, BLV, FdE usw. Mitglieder dieser Vereine, die eine Kooperation mit der DGEG eingegangen sind, senden bitte bei der Anmeldung eine Kopie Ihres Mitgliedsausweises mit.

NICHT ENTHALTENE LEISTUNGEN:
Trinkgelder, zusätzliche Mahlzeiten oder Getränke. Wir empfehlen Ihnen dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung.

TEILNEHMERZAHLEN:           mindestens 16, maximal 28 Personen
ANMELDESCHLUSS:             26. Oktober 2018
ZAHLUNGSWEISE:
Anzahlung von € 70,00 nach Erhalt der Teilnahmebestätigung und des Sicherungsscheines Der Restbetrag wird 30 Tage vor Fahrtantritt fällig. Die Rechnungen sind ausschließlich per Überweisung auszugleichen, kein Lastschrifteinzug.
 
Teilnahmebedingungen für Reise „Advent in den Bergen“
 
Es gelten die Bestimmungen nach BGB. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und ein Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651 a des Bürgerlichen Gesetzbuches. Nach Erreichung der Mindestteilnehmerzahl senden wir Ihnen Ihre Anzahlungs- und Restrechnung sowie einen Reisepreis-Sicherungsschein. Die Anzahlung beträgt € 70,00 pro Teilnehmer. Die Restrechnung ist 30 Tage vor Fahrtantritt fällig. Verspäteter Zahlungseingang berechtigt DGEG Bahnreisen GmbH von der Reise zurückzutreten und Stornokosten zu berechnen. Der Einsatz historischer. Fahrzeuge kann zu Verzögerungen im geplanten Tagesablauf führen. DGEG Bahnreisen GmbH haftet nicht für die Folgen von Verspätungen und Fahrtausfällen. Ebenso nicht für Folgen behördlicher Entscheidungen oder höherer Gewalt. Sie können jederzeit vor Reisebeginn durch schriftliche Erklärung an DGEG Bahnreisen GmbH von der Reise zurücktreten. Ihre Rücktrittserklärung wird wirksam am Tage des Ein­gangs bei DGEG Bahnreisen GmbH. Bei dieser Reise gelten folgende Stornierungsregeln: Reiserücktritt
 
Stornoregelungen: Bei Eingang der Kündigung vom Reisevertrag durch den Kunden betragen die Stornoquoten: Eingang der Kündigung bis 26.10.2018 € 70,00, bis 21.11.2018 60% des Reisepreises und ab 22.11.2018 80% des Reisepreises. Sollte die Reise ohne vorherige Rücktrittserklärung nicht angetreten werden, verfällt der volle Reisepreis, sofern DGEG Bahnreisen GmbH nicht Aufwendungen erspart werden.
 
_____________________________                                     Tel. ________________________
_____________________________                                     Mail. _______________________
_____________________________                                    
 
 
 
 
DGEG Bahnreisen GmbH                                             per Fax an 02841 / 56012
Postfach 102045                                                           oder Scan an
47410 Moers                                                                 reisen@dgeg.de
 
 
 
 
 
Advent in den Bergen
5. bis 10. Dezember 2018
 
Hiermit bestelle ich verbindlich für mich und die nachfolgend aufgeführten Personen folgende Teilnehmerkarten: (Name, Anschrift)
 
 
(1841/180918)
.......  x (184101) Reise ab/bis Prien vom 5.-10.12.2018       a’ € 759,00 =  __________
.......  x (184111) Einzelzimmeraufpreis                                a’ €   95,00 =  __________
……     x (184121) Gutschrift Mitgliederpreis              ./.         a’ €   25,00 =  __________
Summe                                                                                                                     __________
Bei abweichender Aufenthaltsdauer: Anreise am ____________ Abreise am ______________
Angebot über zusätzliche Tage wird nachgereicht.
 
 
Mitgliedsnr. DGEG   _____________ oder Mitgliedsnr. _____________ von ­_____________


 
___________________________________________________________________________

Ort                                              Datum                                                Unterschrift

 

                                     

Bitte hier einloggen: Log In
Zuletzt aktualisiert von Walter.Voegele am 12.12.2018, 05:08:23. | Verbesserungsvorschlag oder Fehlermeldung