Logo DGEG
DGEG - Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte e. V.
Postfach 13 48
58403 Witten

Hausanschrift:
Wideystr. 32
58452 Witten

Telefon: 02302 878 89 00
Fax: 02302 97 82 55

Email: gst@dgeg.de
Hier finden Sie alle Termine der DGEG. Um einen Termin schnell zu finden, können Sie die Suchfunktion nutzen.
 

Schnelle Suche (alle Felder werden durchsucht):
ODER
Strukturierte Suche:

Kategorie
Veranstalter

Suche zurücksetzen

Ohne Datum Dezember Januar 2022 Februar 2022 März 2022 Mai 2022 Mai 2030

Ohne Datum

 

Mitgliedertreffen Karlsruhe
 
Nebenzimmer der Gaststätte der Eisenbahner-Sportgemeinschaft (ESG) Frankonia, Durlacher Allee 112

Ein Termin für den zuletzt noch angekündigten Vortrag muss noch vereinbart werden, wenn Erfahrungen mit dem ersten Versuchsvortrag vorliegen.

Eisenbahnabenteuer Südafrika
- Technik-und Dampfloknostalgie beim Festival "Stars of Sandstone" (April 2019)
- Eisenbahn- bzw. Fahrzeugmuseen in George und Johannesburg
- Loksammlung Bloemfontain
- Unterwegs mit regulären Schlafwagenzügen

Eine Live-Reportage von Peter Markert

 

In meinen Kalender einfügen.

Dezember

Mi, 8. Dez. 2021, 19:00

Mitgliedertreffen Dortmund
 
Auslandsgesellschaft NRW, Dortmund

Rolf Swoboda - ABSAGE WEGEN CORONA
Die Vogelfluglinie gestern, heute und morgen

Letzte Aktualisierung dieses Eintrags: 01.12.2021, 13:55:14Die Vogelfluglinie hat wie kaum eine andere deutsche Bahnlinie eine bewegte Geschichte hinter und zum Teil noch vor sich. Die erste Bahnstrecke war eine in Ost-West-Richtung gebaute "Querbahn", die an den Wirtschaftsinteressen der dänischen Regierung orientiert war. Als nach dem deutsch-dänischen Krieg Holstein an Preußen gefallen war, bauten Private erste Kleinbahnen in das abgelegene Oldenburger Land. Nach dem zweiten Weltkrieg machten sich auch hier die veränderten Verkehrsströme bemerkbar, vorerst als internationaler Verkehr über Nebenbahnen mit dem Provisorium einer dreistündigen Seefahrt. 1962/63 verkürzten die Fähre von Puttgarden nach Rødby und die Fehmarnsundbrücke, an der übrigens auch Dortmunder Stahlbaufirmen federführend beteiligt waren, die Fahrt beträchtlich. Und nun soll die Bahnstrecke zu einer transeuropäischen Magistrale mit zweigleisiger Hochgeschwindigkeitsstrecke und 20 Kilometer langem Seetunnel ausgebaut werden - Grund genug, einmal näher auf diese Strecke mit der bewegten Geschichte zu schauen.

In meinen Kalender einfügen.

So, 12. Dez.  2021- Mi, 30. Nov. 2022

Studienreise
 
 

KURSBÜCHER - FAHRPLANJAHR 2022

Kursbücher mittel- und osteuropäischer Länder

Gedruckte Kursbücher für das Fahrplanjahr 2022 für das Baltikum, Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Russland, Weißrussland, Ukraine und das Donbass-Gebiet als Originalausgaben, Nachdrucke und eigene Zusammenstellungen.

Weitere Informationen zu diesem Kalendereintrag In meinen Kalender einfügen. Melden Sie sich online für diese Veranstaltung an

So, 12. Dez.  2021- Mi, 30. Nov. 2022

Studienreise
 
 

KURSBÜCHER - FAHRPLANJAHR 2022

Kursbücher süd- und südosteuropäischer Länder sowie nordeuropäischer Länder

Gedruckte Kursbücher für das Fahrplanjahr 2022 für das Italien, Rumänien, Moldawien und Transnistrien, Bulgarien, ex-Jugoslawien und Albanien, Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland als Originalausgaben, Nachdrucke und eigene Zusammenstellungen.

Weitere Informationen zu diesem Kalendereintrag In meinen Kalender einfügen. Melden Sie sich online für diese Veranstaltung an

Di, 14. Dez. 2021, 19:00

Mitgliedertreffen Karlsruhe
 
Nebenzimmer der Gaststätte der Eisenbahner-Sportgemeinschaft (ESG) Frankonia, Durlacher Allee 112

Wolfgang Dörflinger
Paris und seine Eisenbahnen
Wie die Eisenbahn die Städte verändert hat.

 

In meinen Kalender einfügen.

Mi, 15. Dez. 2021

Mitgliedertreffen Rheinland
 
 

"Die Waldbahn in Bayern"

Beamer-Vortrag

Referent: Gert Salfer

 

In meinen Kalender einfügen.

Sa, 18. Dez. 2021, 11:00 - 15:00

Tagesfahrt
 
Dortmund Nahverkehrsmuseum Mooskamp

BEREISUNG HOESCH WERKSBAHN

Besichtigung des Nahverkehrsmuseums Mooskamp zur Geschichte des Nahverkehrs in Dortmund. Sonderfahrt mit Fotohalten mit einem historischen ex-DSW Straßenbahnwagen über die befahrbaren Teile der ehem. Ruhrkohlestrecke Richtung Ellinghausen bis vor die Emscherbrücke und über die ehemalige Hoesch Werksbahn so weit dies technisch möglich ist.

Weitere Informationen zu diesem Kalendereintrag In meinen Kalender einfügen. Melden Sie sich online für diese Veranstaltung an

Di, 28. Dez.  2021- Mo, 3. Jan. 2022

Studienreise
 
Brig, Luzern, Lugano, Chur

JAHRESWECHSEL AUF DEM VIERWALDSTÄTTER SEE

Gruppenreise über den Jahreswechsel in die Schweiz. Rundfahrt Goms - Levantina - Centovalli - Simplon, Golden Pass und Brünigbahn, Stadtbesichtigung Luzern, Jahreswechsel auf dem Vierwaldstätter See mit Dampfschiff Uri und Fünf-Gang-Silvestermenu, Fahrt auf die Rigi, entlang dem Comer See und durchs Veltlin, Fahrt mit dem Bernina-Express durch Graubünden nach Chur

Die Mindestteilnehmerzahl ist überschritten.

Weitere Informationen zu diesem Kalendereintrag In meinen Kalender einfügen. Melden Sie sich online für diese Veranstaltung an

Januar 2022

Di, 11. Jan. 2022, 19:00

Mitgliedertreffen Karlsruhe
 
Nebenzimmer der Gaststätte der Eisenbahner-Sportgemeinschaft (ESG) Frankonia, Durlacher Allee 112

Wie lange Jahre erfolgreich praktiziert, haben wir auch zu Beginn des Jahres 2022 wieder das beliebte Neujahrs-Quiz
von und mit Klaus Klempt

 

In meinen Kalender einfügen.

Mi, 12. Jan. 2022, 19:00

Mitgliedertreffen Dortmund
 
Auslandsgesellschaft NRW, Dortmund

Walter Rink & Winfried Rauschkolb
Nahverkehr in Budapest und Kosice - DGEG-Reise im Winter 2019

Gezeigt werden Bilder vom Betriebsgeschehen und von Sonderfahrten bei der Budapester Straßenbahn, der Vorortbahn HEV, der Metro, O-Bus, Kinder-Eisenbahn und der Zahnradbahn auf den Schwabenberg. Dazu noch einige schon historische Aufnahmen aus dem Jahr 1980. Weiter Aufnahmen von der Straßenbahn Kosice in der Slowakei sowie von den Tatrabahnen in und um Poprad-Tatry.

In meinen Kalender einfügen.

Di, 25. Jan. 2022 - Di, 25. Jan. 0022, 19:00 - 21:00

Mitgliedertreffen Nord
 
Historischer Wartesaal 1. und 2. Klasse im Bahnhof Hamburg-Harburg (Kunstverein Bahnhof Harburg)

Thema wird noch bekanntgegeben.

 

In meinen Kalender einfügen.

Mi, 26. Jan. 2022

Mitgliedertreffen Rheinland
 
 

"Streifzug durch die Eisenbahnlandschaft, 2000 - 2005"

Beamer-Vortrag

Referent: Klaus Liedemann

 

In meinen Kalender einfügen.

Februar 2022

Di, 8. Feb. 2022, 19:00

Mitgliedertreffen Karlsruhe
 
Nebenzimmer der Gaststätte der Eisenbahner-Sportgemeinschaft (ESG) Frankonia, Durlacher Allee 112

Joachim Buer
Der Albvorlandtunnel
Joachim Buer war beim Bau des Albvorlandtunnels im Zuge der Neubaustrecke Stuttgart - Ulm beteiligt und wird uns über Bauausführung und bautechnische Besonderheiten berichten.

 

In meinen Kalender einfügen.

Mi, 9. Feb. 2022, 19:00

Mitgliedertreffen Dortmund
 
Auslandsgesellschaft NRW, Dortmund

Günter Krause
Eisenbahn-Artillerie weltweit

Die Eisenbahn hat ein vielfältiges Gesicht - ihr Einsatz in kriegerischen Auseinandersetzungen gehört dazu. Neben dem "Truppen- und Materialtransport" bildeten Waffen auf Schienen einen Schwerpunkt. Berichtet wird in dem Vortrag über Eisenbahnartillerie vom Amerikanischen Bürgerkrieg bis zum Zweiten Weltkrieg: Von kleinen Kanonen auf Rädern bis zu gigantischen Waffen auf Parallelgleisen! Im Endeffekt am Ende alle wertlos!

In meinen Kalender einfügen.

März 2022

Mi, 9. Mrz. 2022, 19:00

Mitgliedertreffen Dortmund
 
Auslandsgesellschaft NRW Dortmund

Ansgar Völmicke
Von Witten nach Hagen in den 80er Jahren

In Fortführung seines Vortrags aus dem vorletzten Jahr über die Strecke von Dortmund nach Witten in den 1980er Jahren geht es nun weiter in Richtung Hagen. Von Witten dorthin gibt es zwei Möglichkeiten entlang der Ruhr. Auf dem Weg über Wetter war der hochwertige Reisezugverkehr zu beobachten, und auf der anderen Ruhrseite über Wengern Ost fuhr der Güterverkehr zum überregional wichtigen Rangierbahnhof Vorhalle. Eine Fahrt im Personenzug war damals über beide Routen noch möglich. Zum Einsatz gelangten auf diesen elektrifizierten Strecken die damals typischen DB-Nachkriegsbaureihen 103, 110, 111, 140, 141, 150 und 151. Aber auch der Akkutriebwagen 515 und der elektrische Triebwagen 430 fuhren noch.

Ein Blick auf die heute stark zurückgebaute Infrastruktur der Bahnhöfe Wetter, Hagen-Vorhalle, Witten-Höhe, Wengern Ost, Oberwengern und Volmarstein mit ihren damals noch umfangreichen Gleisanlagen und vielen Anschließern ergänzt den Vortrag.

In meinen Kalender einfügen.

Mai 2022

Mi, 4. - So, 8. Mai 2022

Studienreise
 
 

JAHRESTAGUNG DER DGEG

Mitgliederversammlung mit Rahmenprogramm. Ort und Exkursionen werden im Spätjahr noch bekanntgegeben.

In meinen Kalender einfügen.

Mai 2030

Di, 21. Mai 2030, 19:00

Mitgliedertreffen Rhein-Neckar
 
Bahnverkehr während der Corona-Krise 2020

 

 

In meinen Kalender einfügen.

Legende
 
Zum Archivkalender
Bitte hier einloggen: Log In
Zuletzt aktualisiert von Rainer.Kolbe am 30.10.2021, 23:20:43.