Logo DGEG
DGEG - Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte e. V.
Postfach 13 48
58403 Witten

Hausanschrift:
Wideystr. 32
58452 Witten

Telefon: 02302 878 89 00
Fax: 02302 97 82 55

Email: gst@dgeg.de

Zurück zur vorherigen Seite

Essen: VON DER RUHR INS WESTMÜNSTERLAND (Tagesfahrt)

veranstaltet durch DGEG Bahnreisen GmbH

Sa, 9. Jul. 2011

In meinen Kalender einfügen. Mindestteilnehmerzahl noch nicht erreicht. Anmeldeschluss: 11.04.2015 Veranstaltungsnummer: 152011 Melden Sie sich online für diese Veranstaltung an

Schienenbusfahrt ab Essen über Dortmund - Dülmen zum Eisenbahnmuseum Lette. Weiterfahrt über Coesfeld - Billerbeck - Münster - Burgsteinfurt ins Eisenbahnmuseum Metelen Land. Fortsetzung der Reise über Gronau - Coesfeld nach Dorsten. Stichfahrten zur Hafenbahn Dorsten sowie zum Umspannwerk Kusenhorst. Rückfahrt über Gladbeck West nach Essen.
Abfahrt Essen Hbf 8:30, Dortmund Hbf 9:10. Ankunft Essen Hbf neu um 19:40.

Diese neue Kurzbeschreibung ersetzt die nachstehende vollständige Beschreibung der Fahrt. Es sind noch Restplätze für diese Fahrt vorhanden.

 

RUNDFAHRT DURCHS WESTMÜNSTERLAND

Samstag, 9. Juli 2011

 

Ursprünglich sollte diese Fahrt bereits im Dezember 2010 stattfinden. Da die vorgesehenen Schienenbusse nicht verfügbar waren, musste die Reise verschoben werden. Unsere Fahrt bringt uns von Essen in das ländliche Westmünsterland. Neben der Befahrung der Anschlussbahnen zum Dorstener Hafen und zum Umspannwerk Kusenhorst (ehemalige Strecke Wesel – Haltern) besuchen Sie auf dieser Fahrt auch die beiden kleinen Eisenbahnmuseen in Metelen Land und in Lette sowie die westmünsterländischen Nebenbahnen im Großraum Coesfeld. Beachten Sie bitte, dass die eingesetzten Uerdinger Schienenbusse Übersetzfenster haben. Damit kann auch an wärmeren Tagen eine angenehme Temperatur im Schienenbus erzeugt werden. Unsere Fahrtstrecke:

 

Essen Hbf – Dorsten – Hafenbahn Dorsten – Hervest-Dorsten – Kusenhorst – Hervest-Dorsten – Coesfeld – Gronau – Metelen Land – Münster Hbf – Coesfeld – Lette – Coesfeld – Dorsten – Essen Hbf

 

Im Verlauf der Reise befahren wir die Hafenbahn Dorsten sowie anschließend das Reststück der Venlo-Hamburger Bahn nach Kusenhorst, unweit des ehem. Bf Lippramsdorf, das dort noch wegen eines Umspannwerks der RWE liegt. Nach einer Befahrung der Nebenbahn nach Coesfeld und über Ahaus nach Gronau erreichen wir das Eisenbahnmuseum Metelen Land. Hier haben wir ausreichend Zeit die Sammlung zu besichtigen und wer will kann mit einer Fahrraddraisine auf einem ehemaligen Bahnhofsgleis selbst fahren. Über Steinfurt setzen wir die Reise fort nach Münster um dort über die Baumbergebahn wieder Coesfeld zu erreichen. Nach kurzer Fahrt erreichen wir das Eisenbahnmuseum Lette. Über Coesfeld und Dorsten fahren wir anschließend wieder nach Essen Hbf zurück.

 

Die Teilnehmerzahlen betragen min. 60 und max. 80 Personen. Der Reisepreis beträgt EUR 59,00. Für DGEG-Mitglieder und Gleichgestellte beträgt der Reisepreis EUR 56,00. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren zahlen EUR 28,00. Kinder unter 6 Jahren sind frei. In Metelen Land ist ein Mittagsimbiss vorbestellbar. Fotohalte sind auf allen Teilstrecken vorgesehen. Bei Bankeinzug, fällig bei Anmeldeschluss, gewähren wir 2 % Skonto. Abfahrt in Essen Hbf ca. 8:30. Das Ende der Fahrt ist gegen 18:40. Der Zug ist mit Getränken bewirtschaftet. Anmeldeschluss: 25.06.2011. Unterlagenversand ca. 10 Tage vor der Fahrt. Stornierungen bis zum Anmeldeschluss sind kostenfrei. Bei späteren Absagen müssen wir auf Bezahlung des vollständigen Reisepreises bestehen. Bei betriebsbedingtem Ausfall des angekündigten Fahrzeuges wird die Fahrt möglichst mit anderen Triebwagen durchgeführt. Für finanzielle Schäden aus einem verspäteten Fahrtende lehnen wir jegliche Haftung ab. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

An: DGEG Bahnreisen GmbH, Postfach 102045, 47410 Moers, Fax 02841/56012

Rundfahrt durchs Westmünsterland, 9. Juli 2011

Hiermit bestelle ich verbindlich folgende Teilnehmerkarten gemäß dem vorliegenden Programm:

Namen und Anschrift:                ______________________________________________________

                                               ______________________________________________________

                                   ______________________________________________________

(1107-110218)                             Telefon/Telefax/Mail______________________________________

­­_____ x (110701) Sonderfahrt, 09.07.2011, Regelpreis    a’ € 59,00         = € _____________

_____ x (110702) dto., Mitgliederpreis                            a’ € 56,00         = € _____________

_____ x (110703) dto. Kinder und Jugendliche                 a’ € 28,00         = € _____________

_____ x (110711) Mittagsimbiss                        a’ € 7,00           = € _____________

Summe                                                                                              = €________________

/__/ Ich zahle die bestellten Fahrten per Lastschrift vom bekannten Girokonto und erhalte 2 % Skonto

/__/ Ich zahle die bestellten Fahrten per Lastschrift von folgendem Girokonto und erhalte 2 % Skonto

            Kontonr. ______________________ Bank ____________________ BLZ ______________

/__/ Ich möchte die Fahrten per Rechnung bezahlen

Mitgliedsnr. DGEG _____________ oder _____________________________________________

Ort                                           Datum                          Unterschrift

 

RUNDFAHRT DURCHS WESTMÜNSTERLAND

Samstag, 9. Juli 2011

 

Ursprünglich sollte diese Fahrt bereits im Dezember 2010 stattfinden. Da die vorgesehenen Schienenbusse nicht verfügbar waren, musste die Reise verschoben werden. Unsere Fahrt bringt uns von Essen in das ländliche Westmünsterland. Neben der Befahrung der Anschlussbahnen zum Dorstener Hafen und zum Umspannwerk Kusenhorst (ehemalige Strecke Wesel – Haltern) besuchen Sie auf dieser Fahrt auch die beiden kleinen Eisenbahnmuseen in Metelen Land und in Lette sowie die westmünsterländischen Nebenbahnen im Großraum Coesfeld. Beachten Sie bitte, dass die eingesetzten Uerdinger Schienenbusse Übersetzfenster haben. Damit kann auch an wärmeren Tagen eine angenehme Temperatur im Schienenbus erzeugt werden. Unsere Fahrtstrecke:

 

Essen Hbf – Dorsten – Hafenbahn Dorsten – Hervest-Dorsten – Kusenhorst – Hervest-Dorsten – Coesfeld – Gronau – Metelen Land – Münster Hbf – Coesfeld – Lette – Coesfeld – Dorsten – Essen Hbf

 

Im Verlauf der Reise befahren wir die Hafenbahn Dorsten sowie anschließend das Reststück der Venlo-Hamburger Bahn nach Kusenhorst, unweit des ehem. Bf Lippramsdorf, das dort noch wegen eines Umspannwerks der RWE liegt. Nach einer Befahrung der Nebenbahn nach Coesfeld und über Ahaus nach Gronau erreichen wir das Eisenbahnmuseum Metelen Land. Hier haben wir ausreichend Zeit die Sammlung zu besichtigen und wer will kann mit einer Fahrraddraisine auf einem ehemaligen Bahnhofsgleis selbst fahren. Über Steinfurt setzen wir die Reise fort nach Münster um dort über die Baumbergebahn wieder Coesfeld zu erreichen. Nach kurzer Fahrt erreichen wir das Eisenbahnmuseum Lette. Über Coesfeld und Dorsten fahren wir anschließend wieder nach Essen Hbf zurück.

 

Die Teilnehmerzahlen betragen min. 60 und max. 80 Personen. Der Reisepreis beträgt EUR 59,00. Für DGEG-Mitglieder und Gleichgestellte beträgt der Reisepreis EUR 56,00. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren zahlen EUR 28,00. Kinder unter 6 Jahren sind frei. In Metelen Land ist ein Mittagsimbiss vorbestellbar. Fotohalte sind auf allen Teilstrecken vorgesehen. Bei Bankeinzug, fällig bei Anmeldeschluss, gewähren wir 2 % Skonto. Abfahrt in Essen Hbf ca. 8:30. Das Ende der Fahrt ist gegen 18:40. Der Zug ist mit Getränken bewirtschaftet. Anmeldeschluss: 25.06.2011. Unterlagenversand ca. 10 Tage vor der Fahrt. Stornierungen bis zum Anmeldeschluss sind kostenfrei. Bei späteren Absagen müssen wir auf Bezahlung des vollständigen Reisepreises bestehen. Bei betriebsbedingtem Ausfall des angekündigten Fahrzeuges wird die Fahrt möglichst mit anderen Triebwagen durchgeführt. Für finanzielle Schäden aus einem verspäteten Fahrtende lehnen wir jegliche Haftung ab. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

An: DGEG Bahnreisen GmbH, Postfach 102045, 47410 Moers, Fax 02841/56012

Rundfahrt durchs Westmünsterland, 9. Juli 2011

Hiermit bestelle ich verbindlich folgende Teilnehmerkarten gemäß dem vorliegenden Programm:

Namen und Anschrift:                ______________________________________________________

                                               ______________________________________________________

                                   ______________________________________________________

(1107-110218)                             Telefon/Telefax/Mail______________________________________

­­_____ x (110701) Sonderfahrt, 09.07.2011, Regelpreis    a’ € 59,00         = € _____________

_____ x (110702) dto., Mitgliederpreis                            a’ € 56,00         = € _____________

_____ x (110703) dto. Kinder und Jugendliche                 a’ € 28,00         = € _____________

_____ x (110711) Mittagsimbiss                        a’ € 7,00           = € _____________

Summe                                                                                              = €________________

/__/ Ich zahle die bestellten Fahrten per Lastschrift vom bekannten Girokonto und erhalte 2 % Skonto

/__/ Ich zahle die bestellten Fahrten per Lastschrift von folgendem Girokonto und erhalte 2 % Skonto

            Kontonr. ______________________ Bank ____________________ BLZ ______________

/__/ Ich möchte die Fahrten per Rechnung bezahlen

Mitgliedsnr. DGEG _____________ oder _____________________________________________

Ort                                           Datum                          Unterschrift

 

 

Bitte hier einloggen: Log In
Zuletzt aktualisiert von Winfried.Rauschkolb am 08.03.2021, 00:49:10.