Logo DGEG
DGEG - Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte e. V.
Postfach 13 48
58403 Witten

Hausanschrift:
Wideystr. 32
58452 Witten

Telefon: 02302 878 89 00
Fax: 02302 97 82 55

Email: gst@dgeg.de

Gleise und Weichen vor ca. 1880


Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

bertoldlanger, 17.03.2023, 14:14:51
Gleise und Weichen vor ca. 1880

An alle, die an der Geschichte der Eisenbahntechnik interessiert sind,

beim Betrachten historischer Zeichnungen vom Zungenbereich uralter Weichen (z.B. im 'Heusinger' oder Zeichnungen von bayerischen Lokalbahn-/Vizinalbahn-Weichen) sind mir Sachen aufgefallen, die ich mir nicht recht erklären kann. Es handelt sich schon um Weichen mit zwei Gelenkzungen. Aber worin bestehen die Gelenke? 

Gibt es in diesem Forum Leute, die vom Gleis- und Weichenbau vor ca. 1880 eine Ahnung haben? Wenn ja, werde ich meine Fragen hier im Forum stellen. Ich freue mich schon darauf. 

Gruß

bertoldlanger

Zurück zur Liste

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen:Log In

Bitte hier einloggen:Log In
Zuletzt aktualisiert von Besucher am 14.07.2019, 17:18:22.