Logo DGEG
DGEG - Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte e. V.
Postfach 13 48
58403 Witten

Hausanschrift:
Wideystr. 32
58452 Witten

Telefon: 02302 878 89 00
Fax: 02302 97 82 55

Email: gst@dgeg.de

S. 28:               Der Zug fährt von Arnsberg-Jägerbrücke Richtung Neheim.

S. 33:               Folgende Firmen waren nicht in Hüsten, sondern in Neheim beheimatet:

                        – Bröckelmann, Jäger & Busse (1899)
                        – Bröckelmannsche Ölmühle (1901)
                        – Fa. Hoff & Co. (1899)
                        – Fa. Trappe & Cosack (1905)
                        – Mühlenbesitzer Wiese (1905)
                        – Verein für chemische Industrie

                        (Siehe dazu auch die Tabelle auf S. 47)

S. 48:               Es handelt sich nicht um die Goethestraße, sondern um die Friedrichstr.

S. 73:               Bild mitte: Der VT 4 gin an ein Tierheim in Welver, nicht in Werl.

S. 84:               Bild oben: Es handelt sich nicht um den VT 71, sondern um den VT 42 (Wismar 21.100/1938.

S. 163:             Auf dem obigen Bild fährt der Triebwagen in Richtung Niederense, nicht in Richtung Hüsten.
                        Umgekehrt ist es auf dem unteren Bild: Der Treibwagen fährt in Richtung Hüsten.

                        Es handelt sich auch nicht um die Goethestraße, sondern Freidrichstraße (Siehe auch S. 48).

 

 

LOGIN FÜR MITGLIEDER

Bitte hier einloggen: Log In
Zuletzt aktualisiert von Guenter.Krause am 18.05.2021, 10:13:42.