Heft Nr. 53

August/September 2012

Die Topthemen:
Geschichte des Bahnhofes Simbach

Online kaufen
ThemaSeite

Aus dem Gebüsch heraus
Dampfbetrieb zwischen Leipzig und Dresden – schwieriger Anfang und langes Ende (Joachim Braun)

4

(K)eine Frage des Stils?
100 Jahre Hauptbahnhof Darmstadt – Zeit also für einen Rückblick in die Geschichte dieser Station (Bernhard Hager)

10

Eine teure Abkürzung
Die Strecke über Simbach sollte den Weg München – Wien deutlich verkürzen. Dafür handelte sich Bayern einen aufwändigen Grenzbahnhof ein; immerhin, hier fuhr 1884–1897 sogar der Orient-Express. (Karl Bürger)

16

In Ulm, um Ulm und um Ulm herum
Carl Bellingrodts Fotoreise ins Schwabenland, oder: vom Nutzen der Fotografie als Quelle eisenbahngeschichtlicher Forschung, Teil 5 und Schluss (Wolfgang Patschke)

26

»Nennen wir sie nach dem Fluss, an dem sie fährt«
Die Geschichte der nordamerikanischen „Super Power“-Dampfloks, Teil 5: die Hudson (Stefan Vockrodt)

40

Am Landwasserviadukt
Eine Urlaubs-Begebenheit an der Rhätischen Bahn vor 35 Jahren (Karl Gerhard Baur)

50

Mitbringsel von Maffei
Über die Entstehung der Dampflokomotiven mit Kondensationseinrichtung von Henschel & Sohn, Kassel (Teil 1) (Peter Zander)

54

Damals im »Zeppelin«
Erinnerung an Rolf Gora, Eisenbahnfreund und Lokomotivkonstrukteur bei Henschel (Alfred Gottwaldt)

61

Wirklich alternativlos?
Noch einmal: Überlegungen zur (geplanten) Elektrifizierung der österreichischen Westbahn (Georg Schwach, Christian Tietze)

66
 

Rezensionen

Es ist noch keine Bewertung vorhanden.
Ihr Beitrag:

Neuer Eintrag

Ihr Name
Ihre e-Mail Adresse
Ihre Bewertung
Ihre Rezension*


*sind Pflichtfelder
Bitte hier einloggen: Log In
Zuletzt aktualisiert von am 19.12.2007, 10:06:25. | Verbesserungsvorschlag oder Fehlermeldung