Heft Nr. 21

April/Mai 2007

Die Topthemen:
Magistrale Düsseldorf – Duisburg – Essen – Dortmund – Hamm, Franz Kruckenberg und seine Schnelltriebwagen...

Online kaufen
ThemaSeite

Stippvisite im Bw Heilbronn im März 1968. Die Baureihen 23, 50 und 64 waren hier vor 40 Jahren noch zu sehen, auch die P 8, und wenn mal ein dicker Brocken auftauchte, dann war es eine 44er. Die großen Schnellzugloks sind hier erst seit kurzem zuhause – im Museum

4

Vor 50 Jahren erlebte das Eisenbahnsystem des Rhein-Ruhr-Gebiets mit der Aufnahme des elektrischen Betriebs auf der Magistrale Düsseldorf – Duisburg – Essen – Dortmund – Hamm einen einzigartigen Innovationsschub

10

Franz Kruckenberg und seine Schnelltriebwagen. Im dritten Teil der Aufsatzreihe geht es um den dreiteiligen Dieselschnelltriebwagen SVT 137 155 und um dessen problematische Inbetriebsetzung

26

40 Jahre DGEG, 30 Jahre Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen – das Doppeljubiläum wird Ende April mit einer einmaligen Fahrzeugschau gefeiert. Höhepunkt der Festwoche soll ein Stelldichein aller DB-Neubautypen im Ruhrtal werden

38

Ein Preisrätsel aus den goldenen 50er Jahren des vorigen Jahrhunderts bot sechsmal Mecki, den pfiffigen Redaktions-Igel, in unterschiedlicher Bundesbahnuniformierung zur Identifizierung des jeweiligen Bahnberufes.

43

2007 feiert die Gotthardbahn ihr 125jähriges Bestehen. In unserem Beitrag wird nicht die ganze Geschichte dieser einzigartigen Anlage geschildert, aber ihre herausragende Bedeutung anhand der Entwicklung ihrer Lokomotiven dokumentiert

44

Das eisenbahnhistorische Rätsel: Pegau – Neukieritzsch

55

Erinnerung an Josef Otto Slezak, Verleger und Begründer des „Internationalen Archivs für Lokomotivgeschichte“

58

Literatur, Leserbriefe ab Seite

60
 

Rezensionen

Es ist noch keine Bewertung vorhanden.
Ihr Beitrag:

Neuer Eintrag

Ihr Name
Ihre e-Mail Adresse
Ihre Bewertung
Ihre Rezension*


*sind Pflichtfelder
Bitte hier einloggen: Log In
Zuletzt aktualisiert von am 19.12.2007, 10:06:25. | Verbesserungsvorschlag oder Fehlermeldung