Logo DGEG
DGEG - Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte e. V.
Kleinsorgenring 14
59457 Werl
Telefon: 02922 8 49 70
Fax: 02922 8 49 27
E-Mail: gs@dgeg.de

66 002

KategorieDampflokomotiven, Normalspur
Fahrzeug66 002
HerkunftDB
Bauart1' C 2' h2t
BezeichnungN
HerstellerHenschel
HerstellungsortKassel
Fabriknummer28924
StandortBochum
Übernahmezustandabgestellt
Zustandmuseal
Baujahr1955
Zugang1968

Umzeichung DB '066 002-7' vorgesehen. Erndtebrück, 1973 Bochum.

Rezensionen

Durchschnittliche Bewertung 4.3 / 5

Dirk Schliesche, 01.02.2019
5 / 5

Ich stimme absolut den anderen Zuschriften zu, dies wäre eine Superlok für Sonderfahrten, wie gesagt mit 100km/h in beide Richtungen, wendezugfähig, Tenderlok usw. Die ewigen 52 und 50-35er locken keinen Enthusiasten mehr hinterm Ofen hervor, ist wie lauter VW Käfer auf einem Oltimerfest. Ich hätte die betriebliche Aufarbeitung sofort unterstützt, für eine meiner "Lieblingsdampfloks". Habe auch beide im Modell und eine alte "Blaupause" als Bild an der Wand.


Dino Rider, 06.03.2018
5 / 5

Super Lok! Früher lief sie vor meiner Haustür. Das wäre eine ideale Museumslok für die Strecke: Modern, schnell, braucht nicht gedreht zu werden und Wendezug-fähig. Die könnte in jedem Taktfahrplan noch mithalten. Wäre doch mal was anderes, als diese ewigen 52er! Wenn ich die Kohlen hätte, würde ich die Maschine kaufen und herrichten. Zum Rumstehen definitiv zu schade!


Michel Rausch, 15.05.2017
3 / 5

Leider wurde das Projekt zur Wiederinbetriebnahme ja abgebrochen, schöne Lok, aber betriebsfähig wäre wunderbar!


Ihr Beitrag:

Neuer Eintrag

Ihr Name
Ihre e-Mail Adresse
Ihre Bewertung
Ihre Rezension*


*sind Pflichtfelder

LOGIN FÜR MITGLIEDER

Bitte hier einloggen: Log In
Zuletzt aktualisiert von MME am 22.01.2006, 12:23:36. | Verbesserungsvorschlag oder Fehlermeldung