Logo DGEG
DGEG - Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte e. V.
Kleinsorgenring 14
59457 Werl
Telefon: 02922 8 49 70
Fax: 02922 8 49 27
E-Mail: gs@dgeg.de
Rbf-Projekt Umgehungsbahn Münster <

Warum kommt Dampf aus den Zylindern?

> Warum kommt Dampf aus den Zylindern?

Auf diese Beiträge antworten | Zurück zur Liste | Zum neuesten Beitrag springen

Zugeordnete Kategorien: Rollmaterial: Dampfloks

Winfried.Schroedter, 22.02.2018, 13:36:28
Warum kommt Dampf aus den Zylindern?

Meiner Frau ist aufgefallen, dass Dampfloks nicht nur aus den Schornstein, sondern auch aus den Zylindern dampfen. Peinlicherweise konnte ich ihr die Frage "warum" nicht beantworten. Das Internet schweigt sich aus. Weiß eine(r) der Leser(innen) bescheid?

Dietrich.Bothe, 01.03.2018, 17:04:34

Sehr geehrter Herr Schröter,

der Dampf einer Dampflok wird ja im Kessel durch die Wäremabgabe des Feuers erzeugt und zum Antrieb der Lok über einen sogenannten Regler und Rohre in die Zylinder geleitet. Der Regler ist ein Ventil, welches die Dampfzufuhr zu den Zylindern frei gibt oder bei stehender Lok verschließt. Da der Kesseldruck auf dieses Ventil wirkt und immer kleine Undichtigkeiten vorkommen, strömt auch bei geschlossenem Regler etwas Dampf in die Zylinder und kondensiert dort. Dieses Kondensat würde die Zylinder und die darin befindlichen Kolben bei der Fahrt unter Dampf beschädigen, wenn es im Zylinder verbleibt. Daher sind unten an den Zylindern Ventile angebracht, die durch eine Stange verschlossen sind bzw. geöffnet werden köännen und durch die das Kondesat ausgeblasen werden kann. Dies wird meistens schon vor der Anfahrt eingeleitet, auf jeden Fall aber im Moment des Anfahrens. Daher ist eine Dampflok bei der Anfahrt oft "unten herum" in Dampf gehüllt. 

Ich hoffe, dass ich mit dieser Bescrheibung helfen konnte.

Winfried.Schroedter, 01.03.2018, 20:14:52
Ja, Herr Bothe, vielen Dank! Ich habe aber auch, wenn ich mich recht erinnere, südafrikanische Loks gesehen, die in voller Fahrt ganze Szenen lang Zylinderdampf unter wohl hohem Druck ausstießen. Das verstehe ich noch nicht.
Dietrich.Bothe, 01.03.2018, 22:22:54

Für das Entweichen von Dampf während der Fahrt gibt es durchaus verschiedene Ursachen. Die Zylinderventile können weiterhin geöffnet sein, die Überdruckventile der Zylinder sprechen wegen zu hohen Druckes an oder es gibt schlicht Undichtigkeiten an den Zylinderdeckeln. Das ist insbesonder bei schlecht gewareteten Loks zu beobachten und führt natürlich zu Leistungsverlusten.

Neuester Beitrag Winfried.Schroedter, 02.03.2018, 09:18:59
Danke! Jetzt ist mir das alles klar!
Rbf-Projekt Umgehungsbahn Münster <Zurück zur Liste> Warum kommt Dampf aus den Zylindern?

Nur angemeldete Benutzer dürfen Beiträge schreiben. Bitte hier einloggen: Log In

Bitte hier einloggen: Log In
Zuletzt aktualisiert von Besucher am 02.03.2018, 09:18:59. | Verbesserungsvorschlag oder Fehlermeldung