Logo DGEG
DGEG - Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte e. V.
Postfach 13 48
58403 Witten

Hausanschrift:
Wideystr. 32
58452 Witten

Telefon: 02302 878 89 00
Fax: 02302 97 82 55

Email: gst@dgeg.de

Zurück zur vorherigen Seite

Duisburg, Köln-Deutz: EISENBAHNSPEZIALITÄTEN RUND UM KÖLN (Tagesfahrt)

veranstaltet durch DGEG Bahnreisen GmbH

Sa, 26. Sep. 2020, 8:30 - 19:00

In meinen Kalender einfügen. Melden Sie sich online für diese Veranstaltung an

Busexkursion ab Duisburg Hbf und Köln Messe/Deutz zu eisenbahnspezifischen Orten im weiteren südwestlichen Umfeld von Köln. Besuch des Museums der KBEF in Wesseling und ihrer Fahrzeuge in Brühl-Vochem, Besichtigung hinterstellter Loks in Euskirchen und des historischen Bahnhofs Witterschlick an der Voreifelbahn. Fahrten mit der Kleinbahn im Rheinpark Köln-Deutz und mit der Seilbahn auf die linke Rheinseite.

EISENBAHNSPEZIALITÄTEN RUND UM KÖLN
Samstag, 26. September 2020
 
Ursprünglich sollte diese Veranstaltung sich auf mehrere Tage erstrecken. Wegen der Corona-Pandemie entfällt jedoch in Köln der umfangreiche Tag des offenen Denkmals. Wir haben nun aus den verfügbaren Besichtigungspunkten einige herausgefiltert und diese zu einem eintägigen Programm ausgearbeitet. Aus Teilen des nicht umgesetzten Programms werden wir – wenn möglich- im März 2021 eine schienenarchäologische Tour zur ehem. Rhein-Sieg-Eisenbahn gestalten.
 
Unser Programm wird am 26.9.20 folgenden Ablauf haben: Busfahrt von Duisburg Hbf (Fernbusbf) ab 8:30, Zustieg Bahnhof Köln Messe/Deutz 9:30, anschließend folgender Ablauf:
Besichtigung Museum der Köln-Bonner Eisenbahnfreunde einschließlich des Silberpfeils ET 201 in Wesseling (10:00)
Besichtigung der weiteren Fahrzeuge in Brühl-Vochem, vsl. auch Blick auf das Bw Vochem der HGK
Besichtigung des Stellwerks und Bahnhofs Witterschlick mit kurzer Kaffeepause
Kurze Außenbesichtigung der Bahnhöfe Kottenforst und Rheinbach (Fotogelegenheit)
Besuch des Lokschuppens Euskirchen mit seinen dort abgestellten ex DB-Loks
 
Danach Rückfahrt nach Köln-Deutz (ca. 16:45), weiter zum Rheinpark und fakultativ Mitfahrt mit der „Kleinbahn“ und mit der Rheinseilbahn auf die linke Rheinseite u.z. Ende am Bahnhof Köln-Deutz 18:00. Anschl. Rückfahrt nach Duisburg Hbf, an 19:00.
 
Wir bitten zu beachten, dass wegen der noch herrschenden Corona-Pandemie im Bus Maskenpflicht herrscht! Auch sonst sind die gültigen Abstandsregelungen einzuhalten sowie wenn gegeben auch die Verpflichtung der Mund-Nasen-Bedeckung in öffentlichen Räumen. Eine Teilnahme ist nur möglich bei vorheriger Anmeldung. Eine spontane Mitfahrt ist aus bekannten Gründen auszuschließen.
 
Fahrpreise: € 59,00, Mitglieder der DGEG und von Vereinen mit gegenseitiger Mitgliedschaft € 55,00. Die zusätzliche Mitfahrt auf der Kleinbahn im Rheinpark und mit der Seilbahn kostet € 9,00. Zahlung der Fahrt per Bankeinzug oder durch Vorabüberweisung binnen 14 Tagen nach Bestellung. Der Einzugstermin wird mit der Fahrtbestätigung mitgeteilt die auch Mandatsreferenz und Gläubiger-ID beinhaltet. Teilnehmerzahlen: min. 20, max. 30. Zum Einsatz kommt ein Reisebus mit 50 Plätzen, so dass im Fahrzeug auch ein gewisser Abstand möglich ist. Anmeldeschluss; 09.09.2020. Stornierungen bis zum Anmeldeschluss sind kostenfrei. Bei späteren Absagen müssen wir auf Bezahlung des vollständigen Reisepreises bestehen
=============================================================
An: DGEG Bahnreisen GmbH, Postfach 102045, 47410 Moers, Fax 02841/56012
Hiermit bestelle ich verbindlich folgende Fahrkarten für die Fahrt
EISENBAHNSPEZIALITÄTEN RUND UM KÖLN, 26. Sept. 2020
gemäß dem vorliegenden Programm:

Namen und Anschrift:        

_____________________________________________________
                                                                                                ______________________________________________________
                                               ______________________________________________________

(2015-200807)                       Telefon/Telefax/Mail______________________________________

_____ x (201501) Rundfahrt am 26.09.2020, Regelpreis a‘ € 59,00 = € _____________

_____ x (201502) Rundfahrt am 26.09.20, DGEG-Preis a’ € 55,00   = € _____________

_____ x (201511) Mitfahrt Seilbahn und Kleinbahn Köln a’ €   9,00   = € _____________

Summe                                                                                        = € ______________

/__/ Ich zahle die bestellten Fahrten per Lastschrift vom bekannten Girokonto
/__/ Ich zahle die bestellten Fahrten per Lastschrift von folgendem Girokonto:

IBAN. ___________________________________________

BIC (nur Ausland) __________________________

Unsere Gläubiger-Identifikationsnummer: DE43 ZZZ 00000 934 760,

Mandatsreferenz: Reise 2015/xxx

/__/ Ich überweise den Zahlbetrag auf das Konto DE92 4016 0050 0807 7256 00 von DGEG Bahnreisen GmbH

Mitgliedsnr. DGEG _____________ oder _______________________________________
 
Ort                                                          Datum                                  

Unterschrift_______________________________
 

Bitte hier einloggen: Log In
Zuletzt aktualisiert von Veit.Schoenberger am 11.09.2020, 18:45:16. | Verbesserungsvorschlag oder Fehlermeldung