Logo DGEG
DGEG - Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte e. V.
Kleinsorgenring 14
59457 Werl
Telefon: 02922 8 49 70
Fax: 02922 8 49 27
E-Mail: gs@dgeg.de

Zurück zur vorherigen Seite

Braunschweig: MIT DEM ESSLINGER DURCH DIE HÜTTE
Fahrt durch die Werksanlagen der Salzgitter AG (Tagesfahrt)

veranstaltet durch DGEG Bahnreisen GmbH

Sa, 9. Nov. 2019, 09:30 - 18:30

In meinen Kalender einfügen. Melden Sie sich online für diese Veranstaltung an

Exkursion mit dem Esslinger-Triebwagen der VBV über die Gleise der Verkehrsbetriebe Peine-Salzgitter, der Salzgitter AG sowie durch den Rangierbahnhof Braunschweig und die Warnetalbahn bis Klein Mahner. Abschließend Besichtigung des Lokparks der VBV im ehem. AW Braunschweig.

Für die Fahrt konnte ein zweiter Esslinger Triebwagen angemietet werden, so dass nun weitere Plätze bei der Fahrt zur Verfügung stehen. Die Durchführung der Fahrt ist gesichert.

MIT DEM ESSLINGER DURCH DIE HÜTTE
Samstag, 09. November 2019
 
Die Esslinger Triebwagen des Vereins Braunschweiger Verkehrsfreunde eV sowie ein weiterer Esslinger stehen uns für eine Fahrt über die Peine-Ilseder Bahn und die Gleise der Salzgitter AG zur Verfügung. Das Fahrzeug des VBV wurde innen umgebaut, so dass nur noch 50 Sitzplätze zur Verfügung stehen. Neben den bekannten Vis-a-Vis-Sitzen befindet sich auch ein Großraum mit mittigem Tisch sowie eine Theke im Fahrzeug. Das weitere Fahrzeug ist weitgehend im Originalzustand verblieben. Die Fahrt führt nicht nur über die Gleise der VPS, sondern auch durch den Braunschweiger Rbf, auf die Warnetalbahn bis Klein Mahner und zum Lokpark des VBV dessen Halle wir besichtigen können. Folgender Laufweg nimmt unser Sonderzug:
 
Braunschweig Hbf – Braunschweig Rbf – Peine – Broistedt – Salzgitter Hütte Süd – Schacht Konrad – Salzgitter Bad – Klein Mahner – Salzgitter Bad – Salzgitter Hütte Süd – Beddingen Hafen – Salzgitter Walzwerk – Salzgitter Hütte Nord – Salzgitter Beddingen – Braunschweig Lokpark – Braunschweig Hbf
 
Die Fahrt führt über große Teile der Gleisanlagen der Verkehrsbetriebe Peine-Salzgitter. Die Ziele Schacht Konrad, Beddingen Hafen und Salzgitter Hütte Nord können aber nur angefahren werden, wenn die betriebliche Lage dies zulässt. Daher keine Haftung, dass diese Stichfahrten alle durchgeführt werden können. Gegen Ende der Fahrt können Sie im ehemaligen AW Braunschweig die weiteren Fahrzeuge der VBV besichtigen. Der Zug wird mit Getränken bewirtschaftet.
 
Abfahrt Braunschweig Hbf um 9:30 im Anschluss an IC 2445. Den Bereich der VPS werden wir gegen 16:00 verlassen. Im Lokpark ist eine gute Stunde Zeit für die Besichtigung. Die Veranstaltung endet im Braunschweiger Hbf ca. 18:30, so dass der IC 2444 nach Hannover und mit Umsteigen noch viele Ziele in Nord- und Westdeutschland erreicht werden können. Der ‚Fahrpreis beträgt € 79,00, für Mitglieder der DGEG und mit der DGEG verbundener Vereine € 75,00.
 
Die Mindestteilnehmerzahl für diese Fahrt beträgt 40 Personen, maximal können 120 Personen teilnehmen. Anmeldeschluss ist der 02.11.2019. Der Versand der Unterlagen erfolgt nach Erreichung der Mindestteilnehmerzahl. Die Bezahlung der Fahrt erfolgt nach Bestellung binnen 8 Tagen per Überweisung auf das Konto DE92 4016 0050 0807 7256 00 von DGEG Bahnreisen GmbH. Alternativ besteht die Möglichkeit eines Bankeinzuges. Der Einzugstermin wird mit der Fahrtbestätigung mitgeteilt. Das eingesetzte Fahrzeug ist nicht barrierefrei. Im Falle eines kurzfristigen Ausfalls des Fahrzeugs müssten wir die Fahrt mit einer Diesellok und einem Plattformwagen durchführen. Stornierungen bis zum Anmeldeschluss sind kostenfrei. Bei späteren Absagen müssen wir auf Bezahlung des vollständigen Reisepreises bestehen. Wir übernehmen keine Haftung für Folgeschäden aus einem verspäteten Fahrtende.

An: DGEG Bahnreisen GmbH, Postfach 102045, 47410 Moers, Fax 02841/56012, reisen@dgeg.de

Hiermit bestelle ich verbindlich folgende Fahrkarten für die Fahrt
Mit dem Esslinger durch die Hütte, 09.11.2019
gemäß dem vorliegenden Programm:

Namen und Anschrift:        

_____________________________________________________

______________________________________________________

______________________________________________________

(1907-190913)                       Telefon/Telefax/Mail______________________________________

_____ x (190701) Triebwagensonderfahrt am 09.11.2019, a‘ € 79,00                               = € _____________

_____ x (190702) Triebwagensonderfahrt am 09.11.2019, DGEG-Preis, a’ € 75,00             = € _____________

Summe                                                                                                                        = € _____________
 
/__/ Ich zahle die bestellten Fahrten per Lastschrift vom bekannten Girokonto


/__/ Ich zahle die bestellten Fahrten per Lastschrift von folgendem Girokonto:


IBAN. ___________________________________________BIC (nur Ausland) __________________________

/__/ Ich bezahle die Fahrt per Überweisung auf das Kto. DE92 4016 0050 0807 7256 00 von DGEG Bahnreisen GmbH
 
Mitgliedsnr. DGEG _____________ oder _______________________
 
Ort                                                          Datum                              Unterschrift______________________________________ 
 

Bitte hier einloggen: Log In
Zuletzt aktualisiert von Winfried.Rauschkolb am 19.10.2019, 17:42:15. | Verbesserungsvorschlag oder Fehlermeldung