Logo DGEG
DGEG - Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte e. V.
Kleinsorgenring 14
59457 Werl
Telefon: 02922 8 49 70
Fax: 02922 8 49 27
E-Mail: gs@dgeg.de

Zurück zur vorherigen Seite

Köln Hbf: MIT DEM UERDINGER INS SAUERLAND (Tagesfahrt)

veranstaltet durch DGEG Bahnreisen GmbH

Sa, 28. Sep. 2019

In meinen Kalender einfügen. Melden Sie sich online für diese Veranstaltung an

Sonderfahrt mit dreiteiliger VT 98-Garnitur Köln über die Müngstener Brücke und die Obere Ruhrtalbahn ins Sauerland zur RLG mit Bereisung der Strecken nach Sundern und Arnsberg Süd. Rückfahrt über die Ruhrtalbahn nach Hattingem, über die Kaiserkurve nach Ratingen Ost und über die Rheinische Bahn nach Köln Hbf

Die Schleife über die Südbrücke kann wegen Bauarbeiten leider nicht befahren werden.

MIT DEM UERDINGER INS SAUERLAND
Samstag, 28. September 2019
 
Mit einer dreiteiligen Uerdinger-Garnitur VT 98 der Vulkan-Eifel-Bahn (VEB) führen wir am 28.9.19 ab Köln eine Fahrt über landschaftlich reizvolle Strecken durch das Bergische Land ins Sauerland durch. In Neheim-Hüsten gehen wir dabei auf die bei beiden RLG-Strecken nach Sundern und Arnsberg Süd über. Rückfahrt verläuft über die Museumsbahnstrecke im Ruhrtal. Folgenden Laufweg nimmt unser Sonderzug:
 
Köln Hbf – Solingen Hbf – Remscheid-Lennep – Wuppertal-Oberbarmen – Gevelsberg Hbf – Hagen Hbf – Neheim-Hüsten – Sundern – Neheim-Hüsten – Arnsberg Süd – Neheim-Hüsten – HG-Hengstey – HG-Vorhalle – Wengern Ost – Hattingen – Essen-Steele – Kaiserkurve – Ratingen Ost – Hilden – Immigrath – Opladen – Köln-Hbf
 
Die Fahrt führt über die Müngstener Brücke, die nur von der S-Bahn genutzte Rheinische Bahn zwischen Oberbarmen, Gevelsberg und Hagen und die Obere Ruhrtalbahn und über die beiden Privatbahnstrecken der RLG. Die Strecke nach Sundern ist akut gefährdet. Wenn hier nicht bald eine Entscheidung pro Reaktivierung des SPNV fällt, dürfte die Bahn in absehbarer Zeit zum Radweg umgebaut werden. Auf der Rückfahrt nehmen wir den Weg über die Museumsstrecke im unteren Ruhrtal und gelangen vor Essen Hbf über die Kaiserkurve auf die S-Bahn Richtung Düsseldorf. Ab Rath fahren wir dann wieder auf der Rheinischen Güterbahn bis Köln-Kalk Nord und zeigen Ihnen Köln einmal von der Südbrücke aus.
 
Abfahrt Köln Hbf ca. 9:15, Solingen Hbf ca. 9:45, W-Oberbarmen 10:30. Ausstiege sind vorgesehen in Essen-Steele ca. 17:15, Ratingen Ost ca. 17:45 und Köln Hbf ca. 18:45. ‚Fotohalte sind im Bereich der Privatbahnen und im Ruhrtal vorgesehen. Der ‚Fahrpreis beträgt € 89,00, für Mitglieder der DGEG und mit der DGEG verbundener Vereine € 86,00, für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre € 40,00.
 
Unsererseits ist eine Bewirtschaftung vorgesehen. Näheres erfahren Sie im Bestätigungsschreiben. Die Mindestteilnehmerzahl für diese Fahrt beträgt 90 Personen, maximal können 130 Personen teilnehmen. Anmeldeschluss für diese Fahrt ist der 16.09.2019. Der Versand der Unterlagen erfolgt nach Erreichung der Mindestteilnehmerzahl. Die Bezahlung der Fahrt erfolgt nach Bestellung binnen 8 Tagen per Überweisung auf das Konto DE92 4016 0050 0807 7256 00 von DGEG Bahnreisen GmbH. Alternativ besteht die Möglichkeit eines Bankeinzuges. Der Einzugstermin wird mit der Fahrtbestätigung mitgeteilt. Die eingesetzten Fahrzeuge sind nicht barrierefrei. Stornierungen bis zum Anmeldeschluss sind kostenfrei. Bei späteren Absagen müssen wir auf Bezahlung des vollständigen Reisepreises bestehen. Wir übernehmen keine Haftung für Folgeschäden aus einem verspäteten Fahrtende.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

An: DGEG Bahnreisen GmbH, Postfach 102045, 47410 Moers, Fax 02841/56012, reisen@dgeg.de

Hiermit bestelle ich verbindlich folgende Fahrkarten für die Fahrt

Mit dem Uerdinger ins Sauerland, 28.09.2019

gemäß dem vorliegenden Programm:

Namen und Anschrift:        

_____________________________________________________
                                               ______________________________________________________

______________________________________________________

(1905-190710)                       Telefon/Telefax/Mail______________________________________

_____ x (190501) Schienenbusfahrt am 28.09.2019 a‘ € 89,00             = € _____________
_____ x (190502) Schienenbusfahrt am 28.09.2019, DGEG-Preis a’ € 86,00 = € _____________
_____ x (190503) dto. Kinder und Jugendliche (6-18 Jahre)         a’ € 40,00 = € _____________

Summe                                                                                                    = € _____________

/__/ Ich zahle die bestellten Fahrten per Lastschrift vom bekannten Girokonto
/__/ Ich zahle die bestellten Fahrten per Lastschrift von folgendem Girokonto:

IBAN. ___________________________________________

BIC (nur Ausland) __________________________

/__/ Ich bezahle die Fahrt per Überweisung auf das Kto. DE92 4016 0050 0807 7256 00 von DGEG Bahnreisen GmbH

Mitgliedsnr. DGEG _____________ oder _______________________
 
Ort                                                          Datum                           

Unterschrift______________________________________ 

 
M

Bitte hier einloggen: Log In
Zuletzt aktualisiert von Winfried.Rauschkolb am 18.08.2019, 00:15:12. | Verbesserungsvorschlag oder Fehlermeldung