Logo DGEG
DGEG - Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte e. V.
Kleinsorgenring 14
59457 Werl
Telefon: 02922 8 49 70
Fax: 02922 8 49 27
E-Mail: gs@dgeg.de

Zurück zur vorherigen Seite

Linz, Gmünd: LOKALBAHNEN ZWISCHEN ATTERSEE UND WALDVIERTEL (Studienreise)

veranstaltet durch DGEG Bahnreisen GmbH

Fr, 26. - Di, 30. Apr. 2019

In meinen Kalender einfügen. Melden Sie sich online für diese Veranstaltung an

Geplant sind Fahrten im Großraum Linz (26.-29.4.)

26.4. Fahrt mit Pöstlingbergbahn und Abendessen auf dem Pöstlingberg
27.4. Fotofahrt mit Kölner Garnitur von Lambach nach Vorchdorf und mit hist. Tw nach Engelhof sowie mit moderner Traunseetram nach Gmunden. Bus nach Kammer, Schiff nach Attersee, hist. Tw mit Bw nach Vöcklamarkt, mit Regelzug zurück nach Linz
28.4. Dampfsonderfahrt mit 92.2271 von Zwettl nach Schwarzenau und Waldhausen
29.4. Dampfsonderfahrt mit Rh. 399 von Gmünd nach Groß Gerungs und zurück, mit Rh 2095 von Gmünd nach Alt Nagelberg u.z. und Sonderfahrt mit Diesellok Rh 2091 von Alt Nagelberg nach Heidenreichstein mit Doppeleinfahrt in Alt Nagelberg

Bustransfer am 28.4. von Linz nach Zwettl und Gmünd sowie am 30.4. von Gmünd nach Passau mit Anschluss an den Sonderzug auf der Ilztalbahn. Hotelübernachtungen in Linz und Gmünd.

Die Durchführung der Fahrt ist durch vorliegende Bestellungen gesichert und findet genau gemäß Ausschreibung statt.

 
LOKALBAHNEN ZWISCHEN ATTERSEE UND WALDVIERTEL
26. bis 30. April 2019
 
Sonderzüge mit Altbaufahrzeugen auf den Strecken von Stern & Hafferl
Neue Traunseetram
Sonderzüge mit Dampf und Diesel auf Regelspur und Schmalspur im Waldviertel
 
Eine entspannte Reise mit überschaubaren Tagesetappen und genügend Pausen führt zu den Lokalbahnen im Großraum Linz und dem Attersee sowie zu den letzten Nebenbahnen im Waldviertel. Die Traktion erfolgt mit Diesel, Dampf und Strom. Für zahlreiche Fotohalte ist gesorgt. Die Übernachtungen erfolgen in Linz und in Gmünd in *** und ****-Hotels. Im Reisepreis sind Übernachtung und Frühstück und während des Aufenthaltes in Gmünd auch das Abendessen enthalten. Es können aber auch einzelne Reisetage gebucht werden. Das Ende der Reise ist so gelegt, dass wir mit einem Reisebus direkt von Gmünd nach Passau fahren um dort den Beginn des Rahmenprogramms der Jahrestagung der DGEG zu erreichen. 
 

Freitag, 26.04.2019:
Anreise und Pöstlingberg
Individuelle Anreise nach Linz. Bezug der Hotelzimmer. Treffen um 19:00 an der Hotelrezeption und gemeinsame Fahrt mit der Straßenbahn zum Hauptplatz und mit der neuen Pöstlingbergbahn. Auf dem Pöstlingberg gemeinsames Abendessen beim Kirchenwirt. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.
 
Samstag, 27.04.2019:
Vorchdorfer Bahn, Traunseetram und Attersee
Abfahrt um 9:02 mit Regionalzug Richtung Freilassing. Fahrt bis Lambach. Hier wartet ein Westwaggon-Zug ex Köln-Frechen-Benzelrather Eisenbahn auf uns. Von Fotohalten unterbrochen gelangen wir nach Vorchdorf wo einige Fahrzeuge eigens für unsere Gruppe fotogerecht aufgestellt werden. Anschließend Weiterfahrt mit Altbau-Triebwagen der ehem. Lokalbahn Gmunden-Vorchdorf bis Engelhof, dem ältesten Bahnhofgebäude Österreichs, noch aus der Zeit der Pferdebahn Linz – Gmunden. Hier Umstieg auf planmäßige Traunseetram und Fahrt über die neue Strecke durch Gmunden bis zum Bahnhof. Sie erhalten für diesen Fahrtabschnitt eigene Fahrkarten, so dass Sie unterwegs aussteigen und noch etwas fotografieren können. Nach einer kurzen Pause am neu gestalteten Bahnhof Gmunden bringt Sie ein Sonderbus von Stern & Hafferl nach Schörfling. Weiterfahrt mit einem planmäßigen Schiff der Attersee-Schifffahrt nach Attersee. Hier Pause bis zur Weiterfahrt mit historischem Zug der Atterseebahn nach Vöcklamarkt, wo es auch unterwegs nochmals zu Fotohalten kommen wird. In Vöcklamarkt Umstieg auf einen planmäßigen Regionalzug und Ankunft in Linz um 18:58. Individuelles Abendessen.
 
Sonntag, 28.04.2018:
Normalspurdampf im Waldviertel
Nach dem Frühstück erwartet uns am Hotel ein Reisebus, der uns um 8:00 in ca. 90 Minuten Fahrzeit zum Bahnhof Zwettl bringt. Hier steht ein Zug des Lokalbahnvereins Zwettl der aus der Tenderlok 92.2271 und Spantenwagen plus ggf. einem Güterwagen bestehen wird. Mit der Lokalbahngarnitur fahren wir gegen 9:45 zunächst nach Schwarzenau und etwa 11:00 ab Schwarzenau wieder über Zwettl nach Waldhausen und anschließend wieder nach Zwettl zurück, wo wir gegen 17:30 ankommen werden. Unser Reisebus steht für einige Fotos an der Strecke bereit, weitere Fotohalte erfolgen vom Zug aus. Anschließend Weiterfahrt per Bus zu unserem Hotel in der Innenstadt von Gmünd, dem ‚Goldenen Stern, der auch im Sommer 2018 schon unser Quartier war. Gemeinsames Viergang-Abendessen.
 
Montag, 29.04.2019:
Mit Dampf und Diesel über die Waldviertler Schmalspurbahnen
Nach dem Frühstück Fußweg zum Bahnhof und ca. 9:00 Abfahrt mit einem dampflokgeführten Sonderzug über den Waldviertler Semmering nach Groß Gerungs und zurück. Zum Einsatz kommt eine der beiden Loks der Reihe 399 der NÖVOG. Unterwegs sind eine Reihe Fotohalte an Stationen und auch auf freier Strecke geplant. Der Zug ist mit Getränken und kleinen Speisen bewirtschaftet. Gegen 16:00 wieder Ankunft in Gmünd und Weiterfahrt mit einer 2095 nach Alt Nagelberg. Hier Umstieg auf einen Sonderzug des Waldviertler Schmalspurbahnvereins mit einer 2091 und Fahrt mit GmP nach Heidenreichstein und zurück. In Alt Nagelberg Simulation einer Einfahrt der Züge aus Richtung Litschau und Heidenreichstein. Anschließend Rückfahrt nach Gmünd, an bis 19:00 und gemeinsames Abendessen.
 
Dienstag, 30.04.2019:
Anschluss zur Jahrestagung der DGEG
Nach dem Frühstück Abfahrt mit Reisebus gegen 8:30 direkt nach Passau Hbf mit Ankunft bis etwa 11:30. Teilnehmer der Jahrestagung der DGEG die auch ein Hotelzimmer in Passau gebucht haben können dann Ihr Gepäck direkt im Hotel in Bahnhofsnähe lassen und wenn gewünscht dann den ersten Sonderzug dieser Veranstaltung erreichen, der um 12:45 in Passau abfahren soll.
 

 
REISELEISTUNGEN bei Buchung Gesamtreise
Fachprogramm laut Ausschreibung einschl. aller Bahnfahrten Reiseleitung DGEG BahnreisenUnterbringung im Doppelzimmer (mit Bad/Dusche/WC) in ****-Hotels  2x Linz, 2x GmündGegen Aufpreis Einzelzimmerunterbringung Frühstück 27.-30.04.2019, Abendessen 26.04, 28.-29.04.2019Reisepreis-SicherungsscheinNICHT ENTHALTENE LEISTUNGEN: Sonstige Versicherungen, Trinkgelder, zusätzliche Mahlzeiten
 
REISEPREISE:
Reisepreis ab Linz und bis Passau € 1.095,00

Aufpreis für Einzelzimmer €    100,00

Abschlag für Inanspruchnahme des Mitgliederpreises ./.         €      35,00 

REISEPREISE BEI BUCHUNG EINZELLEISTUNGEN

Nur Tagesfahrt 27.04.2019 ab Linz und bis Linz €  82,00
Nur Tagesfahrt 28.04.2019 ab Linz und bis Gmünd €299,00
Nur Dampfsonderzug 28.04.2019 €270,00
Nur Tagesfahrt 29.04.2019 €250,00
Nur Dampfsonderzug 29.04.2019 €170,00
 
ANMELDESCHLUSS (wenn nicht vorher ausverkauft) ist der 10. April 2019
DGEG Bahnreisen GmbH behält sich vor bis zum 11.4.19 die Reise abzusagen, wenn sich nicht genügend Teilnehmer angemeldet haben. TEILNEHMERZAHLEN: mindestens 25, maximal 50 Personen
­
Teilnahmebedingungen für Buchung Gesamtreise:
Es gelten die Bestimmungen nach § 651 c - g BGB. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und einen Sicherungsschein von tourVERS. Danach bitten wir um Überweisung einer Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises. Nach Erreichen der Mindestteilnehmerzahl erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung sowie die Restrechnung. Bei kurzfristigem Ausfall historischer Triebfahrzeuge bemüht sich DGEG Bahnreisen GmbH um eine angemessene Ersatzgestellung. Sollte dies nicht möglich sein, muss die Reise mit Fahrzeugen des Regelbestandes durch­geführt werden. Der Einsatz historischer. Fahrzeuge kann zu Verzögerungen im geplanten Tagesablauf führen. Notwendige Änderungen ausgeschriebener Reisestrecken und eingesetzter Verkehrsmittel aufgrund behördlicher Entscheidungen oder höherer Gewalt bleiben vorbehalten. Weitergehende Ansprüche gegen DGEG Bahnreisen GmbH bestehen nicht. Sie können jederzeit vor Reisebeginn durch schriftliche Erklärung an DGEG Bahnreisen GmbH von der Reise zurücktreten. Ihre Rücktrittserklärung wird wirksam am Tage des Eingangs bei DGEG Bahnreisen GmbH. Wir empfehlen Ihnen daher dringend eine Reiserücktrittskosten-Versicherung oder eine Reiseabbruch-Versicherung abzuschließen. Im Falle Ihres Rücktritts entstehen Ihnen folgende Kosten:
 
Eingang der Rücktrittserklärung bis 1. April 2019                                     10% des Reisepreises
Eingang der Rücktrittserklärung bis 11. April 2019                                   20% des Reisepreises
Eingang der Rücktrittserklärung bis 23. April 2019                                   80% des Reisepreises
Eingang der Rücktrittserklärung bis 25. April 2019                                   90% des Reisepreises
Bei Nichtantritt der Fahrt ohne vorherige Absage                                      100% des Reisepreises
 
Sie können den Nachweis führen, dass uns keine oder wesentlich niedrige Kosten als die Pauschalen entstanden sind. In diesem Falle sind Sie nur zum Ausgleich der tatsächlich angefallenen Kosten verpflichtet.
 
Teilnahmebedingungen für Buchung Tagesfahrten
Sie erhalten nach Erreichen der Mindestteilnehmerzahl eine Bestätigung und eine Rechnung. Bei Stornierung bis zum 10.4.19 entstehen keine Stornokosten. Danach richtet sich die Stornostaffel nach der Stornostaffel der Gesamtreise. Tagesfahrten können auch per Bankeinzug beglichen werden.
 
_____________________________                                                Tel.___________________
_____________________________                                                Mail._______________­­___
_____________________________                                                Geburtsdatum:­__________
 
 
 
DGEG Bahnreisen GmbH
Postfach 102045
47410 Moers
 
 
 
Lokalbahnen zwischen Attersee und Waldviertel
26. bis 30. April 2019
 
Hiermit bestelle ich verbindlich für mich und die nachfolgend aufgeführten Personen fol­gende Teilnehmerkar­ten: (Name, Anschrift, Geburtsdatum)
 
 
 
....... x (195201) Reise ab Linz bis Passau                                         a’ € 1.095,00 =__________
....... x (195281) Aufpreis für Einzelzimmer                                     a‘ €    100,00 =__________
…... x (195281) Abschlag für Mitgliederpreis                      ./.         a’ €      35,00 = __________
……x (195261) Nur Tagesfahrt 27.4.19 ab/bis Linz                        a’€       82,00 = __________
…... x (195271) Nur Tagesfahrt 28.4.19 ab Linz bis Gmünd          a‘ €    299,00 = __________
……x (195272) Nur Dampfsonderfahrt 28.4.19                              a‘ €    270,00 = __________
……x (195211) Nur Tagesfahrt 29.4.19 ab/bis Gmünd                   a‘ €    250,00 = __________
……x (195212) Nur Dampfsonderfahrt 29.4.19                              a‘ €    170,00 = __________
Summe                                                                                                = _______________
 
Mitgliedsnr. DGEG   _____________ oder Mitgliedsnr. _____________ von ­­_____________
(1952/193009)
 
 
___________________________________________________________________________
Ort                                         Datum                                                Unterschrift
 

Bitte hier einloggen: Log In
Zuletzt aktualisiert von Winfried.Rauschkolb am 21.05.2019, 22:19:32. | Verbesserungsvorschlag oder Fehlermeldung