Logo DGEG
DGEG - Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte e. V.
Kleinsorgenring 14
59457 Werl
Telefon: 02922 8 49 70
Fax: 02922 8 49 27
E-Mail: gs@dgeg.de

Zurück zur vorherigen Seite

 : STEILSTRECKENDAMPF IM WINTERLICHEN BROHLTAL (Tagesfahrt)

veranstaltet durch DGEG Bahnreisen GmbH

Sa, 13. Jan. 2018, 10:15 - 16:45

In meinen Kalender einfügen. Melden Sie sich online für diese Veranstaltung an

Dampfsonderfahrt mit der 11sm und einem grünen Wagenzug von Brohl über die Steilstrecke der Brohltalbahn nach Brenk und ggf. weiter bis Engeln. Fotohalte und Scheinanfahrten sind überwiegend im oberen Streckenteil geplant.

 
STEILSTRECKENDAMPF IM WINTERLICHEN BROHLTAL
Samstag, 13. Januar 2018
 
Wir laden ein zu einer winterlichen Dampfzugfahrt mit Rauch, Dampf und hoffentlich viel Schnee über die landschaftlich reizvolle Brohltalbahn in der Eifel und erstmals mit Dampf über Den ehemaligen Zahnradabschnitt. Gezogen wird der Sonderzug von der Malletlok 11sm der Brohltalbahn, Baujahr 1906. Der Wagenpark besteht aus den grünen ex-DB Wagen BD31 (Mosbach-Mudau), einem ex RhB-Wagen sowie den originalen Brohltalpackwagen 117 und 118. Nach Möglichkeit ver­stärken wir den Zug um passende Güterwagen. Abfahrt ist um 10:15 im Anschluss an die beiden Züge der Mittelrheinbahn. Wir fahren ohne Dieselschub mit der Dampflok durch das romantische Brohl­tal, über Brücken und Tunnel immer tiefer in die vulkanisch geprägte Eifel. Es besteht die Zusage, dass wir mit der Dampflok die 50 Promille Steilstrecke von Oberzissen bis mindestens Brenk befahren können und bei entsprechender Wetterlage weiter nach Engeln. Fotografisch richten wir daher das Hauptaugenmerk auf den oberen Streckenteil.
.
Für die Rückfahrt werden wir ab Engeln oder Brenk bis Oberzissen eine der kleinen V-Loks der Brohltal als Bremslok vorspannen. Ab Oberzissen fährt die 11sm den Sonderzug alleine nach Brohl zurück. Am Nachmittag ist abschließend eine Einfahrt in den Brohler Hafen geplant. Wegen der kurzen Tageshelligkeit ist keine Pause vorgesehen. Im BD31 ist jedoch eine Bewirtschaftung vorgesehen. Das Ende der Fahrt ist spätestens für 16:40 vorgesehen. Der Teilnehmerpreis beträgt € 69,00, für DGEG-Mitglieder und Gleichgestellte € 65,00. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre zahlen € 45,00. Die Teilnahme an der Gruppenfahrt kostet € 12,00 für Hin- und Rückfahrt.
 
Sie können mit einer Gruppenreise ab/bis Duisburg. (Duisburg Hbf 7:42 mit RE 10507, Düsseldorf Hbf 7:58, Leverkusen Mitte 8:14, Köln Hbf 8:32, Brühl 8:45, Bonn Hbf 8:57, Bad Brei­sig 9:23, umsteigen in die Mittelrheinbahn nach Brohl, an 10:05. Rückfahrt um 16:51 mit MRB 25432, Bonn Hbf an 17:32, Brühl an 17:44, Köln Hbf an 18:01, weiter mit RE 5 nach Düsseldorf Hbf an 19:01 und Duisburg Hbf an 19:18) fahren. Preis für Hin- und Rückfahrt € 12,00. Anmeldeschluss: 29.12.2017, Teilnehmerzahlen: min. 50, max. 65 Personen. Unterlagenversand ab dem 4.1.18. Stornierungen bis zum Anmeldeschluss sind kostenfrei. Bei späteren Absagen müssen wir auf Bezahlung des vollständigen Reisepreises bestehen. Bei be­triebsbedingtem Ausfall der 11sm behält sich DGEG Bahnreisen die Absage oder Verschiebung der Fahrt vor. Bei sehr kurzfristigem Ausfall der 11sm in der 2. KW wird die Fahrt mit Diesellok durchgeführt. Finanzielle Ansprüche aus einem verspäteten Fahrtende müssen wir aus­schließen. Ein- und Ausstiege bei Fotohalten erfol­gen auf eigene Gefahr. Die eingesetzten Fahr­zeuge sind nicht barrierefrei.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------An: DGEG Bahnreisen GmbH, Postfach 102045, 47410 Moers, Fax 02841/56012
Winterdampf im Brohltal, 13. Januar 2018
Hiermit bestelle ich verbindlich folgende Teilnehmerkarten gemäß dem vorliegenden Programm:

Namen und Anschrift:

_____________________________________________________
                                               ______________________________________________________
                                                ______________________________________________________

(1804-171114)                       Telefon/Telefax/Mail______________________________________

_____ x (180401) Brohltalbahn, am 13.01.2018, Regelpreis a’ EUR 69,00 = EUR _____________
_____ x (180402) dto., Mitgliederpreis                               a’ EUR 65,00 = EUR _____________
_____ x (180403) dto. Kinder und Jugendliche                    a’ EUR 45,00 = EUIR _____________
_____ x (180411) Teilnehme an Gruppenfahrt nach/ab Brohl a’ EUR 12,00 = EUR _____________
               

Zustieg zur Gruppenfahrt im Bahnhof: _____________________________

Summe                                                                                                  = EUR _____________

/__/ Buchen Sie den Rechnungsbetrag vom bekannten Konto ab.
/__/ Buchen Sie den Rechnungsbetrag von meinem Konto IBAN-Nr.

__________________________________

Unsere Gläubiger-Identifikationsnummer: DE43 ZZZ 00000 934 760
Mandatsreferenz: Ihre DGEG-Kundennummer plus Teilnehmernummer

/__/ Ich wünsche Zahlung per Rechnung

Mitgliedsnr. DGEG _____________ oder _________________________

Ort                                                          Datum                                    Unterschrift
                                                                         

 

Bitte hier einloggen: Log In
Zuletzt aktualisiert von Guenter.Krause am 20.11.2017, 15:05:29. | Verbesserungsvorschlag oder Fehlermeldung